Rhönradteam

 

Taunusstein

ihr Partner für

Training, Wettkampf, Show

Q

Rhönrad- und Cyrtraining für Kinder, Jugendiche und Erwachsene

Schauen Sie in unser Vereinstraining herein oder buchen Sie uns privat.

l

seit Jahrzehnten die beste Rhönrad-Showgruppe weltweit

Lesen Sie unsere Referenzen und buchen Sie uns für Ihre Veranstaltung

7

Die weltweit erfolgreichste Trainingsarbeit

Unsere Turner erturnen sich über 200 nationale und 100 internationale Titel.

WM Qualifikation

homepageJasmin9 Taunussteiner für WM qualifiziert

 

Am Ende eines hochklassigen und spannenden Wettkampftages haben 9 Taunussteiner Rhönrad und Cyr Wheel Turner ihre Nominierung für das Deutsche Rhönrad WM Team 2016 erturnt.

Mit dem erneut für die WM BerufenenTaunussteiner Trainer Katja Homeyer, Stefan Serth, Nadine Münster als Trainerin der USA und Tatjana Gerlach als Kampfrichterin werden 13 Taunussteiner in Cincinnati dabei sein.

4 Taunussteinerinnen gingen Abi vorbelastet in den Wettkampf. Marie Füll, Kassandra Geyer, Jule Petsch und Kira Homeyer zeigten trotz der Belastungen der letzten Wochen gute Leistungen und erturnten ihr WM Ticket.

Turnerinnen:

Kira Homeyer holte sich auch im 2 Qualifikationswettkampf mit sicher geturnten Übungen und 30,45 Punkten den 1. Platz. In der Kader Rangliste steht sie mit 20 Punkten deutlich an der Spitze und führt damit als jüngste Turnerin das Damen Team an.

Sarah Metz konnte mit einem guten Wettkampf auf Platz 3 überzeugen und ihre 5. WM Teilnahme absichern vor allem ihre Sprung und Spirale Leistungen sind 2 Monate vor der WM schon auf Top Niveau.

Jasmin Schönbach  begann den Wettkampf mit einem schwachen Sprung und die Anspannung des  schlechten Wettkampfstarts war ihr in der Spirale und der Gerade Übung anzumerken. Am Ende des Wettkampfs lag Jasmin wie in der 1. Qualifikation auf dem 6. Platz. In der Kader Rangliste lag Sie   punktgleich mit einer weiteren Turnerin auf dem 5. Kaderplatz und nur die besser Platzierung bei der   Deutschen Meisterschaft 2015 brachte ihr die WM Nominierung 2016 ein.

Turner:       

Carsten Heimer sicherte sich sein WM Nominierung auf dem 2. Rang. Vor allem mit seine Musikkür     konnte Carsten überzeugen. Da Carsten seit 3 Wochen seine Medizistudium in Berlin aufgenommen hat und nur Studenten in einer Olympischen Sportart eine Freistellung für eine WM erhalten ist Carstens WM Start  leider unsicher.

Juniorinnen:

Für Laura Hartig war das WM Abeneuer nach einem Sturz in der Spirale vorbei.         Am Ende fehlten ihr 0,4 Punkte zur WM Qualifikation.

Marie Füll konnte sich mit ihrer Nervenstärke sicher als 5. des Junioren Teams erneut für die WM       qualifizieren.

Junioren:   

Mirko Ropeter sicherte sich mit einer deutlichen Leistungssteigerung als 4. das WM Ticket.

Mirko gelang es endlich die Trainingsleitungen auch auf dem Wettkampf zu zeigen und seinen bisher größten Erfolg zu verbuchen.

Tim Calmano zeigte sich auch deutlich verbessert aber er verpasste mit dem 6. Rang das Ziel.

Cyr Wheel :

Jule Petsch konnte die 2. WM Qualifikation für sich entscheiden und sich gemeinsam mit Kassandra Geyer für das WM Team qualifizieren. Vor allem mit der Schwierigkeit ihrer Übungen konnten Beide überzeugen und sich zum 2. Mal für die Cyr Wheel WM  qualifizieren.

Tim Calmano hat im Cyr Wheel seinen neuen Sport gefunden, sein enormer Trainingseinsatz und eine gute Kür brachten ihm die WM Nominierung.

Bei den beiden Taunussteiner Vereinen SV Neuhof, TSV Bleidenstadt und dem Verein zur Förderung des Rhönradturnens in Taunusstein e.V. ist die Freude über dieses große Taunussteiner WM Team groß.

Vor allem für den Förderverein gilt es nun die Sportler bei den Kosten der WM zu Unterstützen.

Jeder Teilnehmer hat  Kosten von 1600 € Flug und WM Packet zu tragen, was bei einem oder zwei Teilnehmern durchaus zu finanzieren ist.

Da Rhönradturnen keine Olympische Sportart ist werden selbst die Trainer und Kampfrichter nur mit einem geringen Beitrag des DTB s unterstützt.

Um die Eigenleistung der 13 Taunussteiner etwas senken zu können, wird der Förderverein in den nächsten Wochen mit mehreren Aktionen u.a. einer Crowdfounding Aktion mit der VR Bank Untertaunus diese riesige Summe angehen. Sponsoren für das WM Team oder Unterstützer sind jederzeit  willkommen.

JEvents Calendar

October 2017
S M T W T F S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Latest Events

07 Okt 2017n08:00AM - 05:00PMnTrainingstag zum Deutschland Cup
11 Nov 2017n08:00AM - 05:00PMnDeutschland-Cup
11 Nov 2017n08:00AM - 05:00PMnDeutschland-Cup

Hier finden Sie uns